Zum Inhalt springen

Und #wosgibtsNeichs vom Biohof Schurzmühle?

20.05. Hofladentag und Frischfleischvermarktung - Regionshofladen Schurzmühle

| Biohof Schurzmühle 

GEREIFTE STEAKS von der Kalbin - einzeln oder im VORTEILSPAKET, frisch und schockgefrostet und ab sofort auch wieder HAUSGEMACHTE FRISCHE NUDELN an…

Weiterlesen

Biohof Schurzmühle

Seit nunmehr 2013 reanimieren wir die alte Mühle im Stillen Tal. Auf knapp 3 ha Grünland weiden unsere Waldschafe, grasen Gänse, Enten und Hühner, haben wir Obstbäume gesetzt, Beeren- und Kräutergarten angelegt, ein neues Wirtschaftsgebäude, Photovoltaik- und Pflanzenkläranlage gebaut.
weiterlesen...
 

Leos GrillSCHULE AM BAUERNHOF

#istotalregional

weiterlesen...

 

 

Genusswerk Schurzmühle

1. Regionshofladen mit richtigem Männerspielzeug
Aus der Region - für die Region
Die Idee ist wie so oft aus der Not heraus geboren. Nach unserer Übersiedlung von Tirol ins Mühlviertel war es anfangs nicht leicht, regionale Lebensmittelmittel in bester Qualität für die Grillkurse zu bekommen. Nur beste Qualität ist aber Voraussetzung für Gaumensex pur. Da wir als eingefleischte Regionalfans keine Kompromisse machen, ging auch gleich die Suche nach regionalen Partnern los.
Gleichzeitig kam von den Teilnehmern in den Kursen immer öfter die Frage "Und wo bekomme ich so ein gutes Fleischerl her?" Die Vision Fleischreifung wurde größer und mit einem High-Tech-Schaureiferaum im Frühjahr 2018 realisiert. Hier am Biohof Schurzmühle reifen mittlerweile beste Steaks aus der Region.
Mit der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Strudengauer LebensPAUER wird nun die Regionalentwicklung gestärkt. Ein großes Etappenziel ist wieder geschafft. Viele Produkte unserer Partner und Lieferanten, die wir bei den Kursen verwenden, sind jetzt auch im  Regionshofladen erhältlich.